Witze und lustige Sprüche Sammlung
OKZE Witze und lustige Sprüche

Satire, Kabarett, Comic Seiten

Statt den Witzen und Sprüchen kann man auch mal komplexere lustige Unterhaltung wagen:   Satire Zeitschriften, Cartoons, live Kabarett Theater in verschiedenen Städten der Republik, etc.  Wer also die OKZE Witzsammlung / Spruchsammlung durchgeklickt hat, findet hier Satire und Kabarett. Also raus aus dem Internet rein ins echte Leben!

 

Kabarett Links

Hier einfach mal ein paar links zu empfehlenswerten Ausflügen im Bereich Kurzweil, Humor und Unterhaltung. Witze und Sprüche sind der kurzweiligste Spaß, mit Cartoons wird es einen Hauch komplexer und nachsinniger, Satire und Kabarett bieten komplexere spaßige Unterhaltung, gerne mit dem berühmten Lachen, welches einem im Hals stecken bleibe. 

 

Table of Contents

 

Städtereise oder Seminarbesuch?  Ein Kabarettbesuch wäre doch mal was anderes als das übliche Städte-Event Programm.  Und auf der Bahnfahrt genüsslich eine Satirezeitschrift lesen!

Hamburg Kabarett:

  • Alma Hoppes Lustspielhaus  (Hamburg Winterhude) (Das Alma Hoppe als Spielstätte ist aus dem Kabarettduo Alma Hoppe entstanden.  Dort treten jedoch viele verschiedene Kabarettisten und Kabearettistinnen -  schreibt man das so? - auf. Grandios war für mich ein Auftritt von Reiner Krönert so um 2010, doch auch 2019 hab ich schon gute Auftritte dort gesehen - jedoch auch manchen Langweiler, der im TV noch so gut daher kam. Heißt:  guckt auch gerade diejenigen, die nicht im TV auftreten. Das sind die bissigeren Kabarettisten, glaube ich.)
  • Polittbüro  (Steindamm, zu Fuß vom Hauptbahnhof)
2014 ... 2019 ...  Hamburg Kabarett
Kabarett Plakat Hamburg 2014 hatte ich noch nen Ausschnitt. 2019 ist Kabarett in HH auch immer gut. 

 Hansestadt, da stolpern die gerne übern Stein  (Loki und Helmut zum Beispiel).   Kabarett ist aber bissig. 

Nürnberg Kabarett: 

In Bayern - ips - Franken -  hat Kabarett oft viel Biss.   Meine These:  da ist alles so konservativ, dass Satire und Kabarett umso bissiger sein müssen. 

Düsseldorf Kabarett:

Oberhausen Kabarett

  • Das Ebertbad  (Kleinkunstbühne im Ruhrgebiet:  recht gemischtes Programm)

Wermelskirchen Kabarett

Wo ist Wermelskirchen?

Dresden Kabarett

  • Herkuleskeule (Kulturpalast, im Keller) Die Gründung wird auf 1961 datiert, doch vorher gab es schon eine Zeitlang ein Kabarettensemble in Dresden mit dem gleichen Namen. BTW:  die erste Vorstellung des 61 gegründeten Kabaretts hieß "Keine Witzbeschwerden". Da kann man politisches Kabarett sehen. Manchmal treten dort auch TV Bekanntheiten, wie Uwe Steinle oder Wolfgang Stumph auf. 
  • Breschke & Schuch  (Dresdner Friedrichstatt Palast)
  • Dresdner Comedy und Theater Club (hin und wieder auch ein wenig in Richtung Kabarett. Haupststraße 13 am goldenen Reiter)

München Kabarett

Buch Münchner Lach Schiess Gesellschaft Kabarett München
Buch 50 Jahre Lach Schieß Gesellschaft: Kabarett in München.

 

Berlin Kabarett

Berlin Touristen und Berlinern stehen natürlich viele Attraktionen im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit.  Hin und wieder ins Kabarett zu gehen, lässt den Blick mal wieder für andere Aspekte und Nuancen des Alltags schweifen. 

Ansonsten kann man Urlaub von der Vernunft mit Kalauern suchen:  Kalauer bei OKZE (ein bisschen Eigenwerbung zum Verbleib hier auf OKZE muß ja mal sein.)

Bonn Kabarett

Zur Zeit oft im Fernsehen. Bekannt = gut für die Besucherzahlen, oder? 

Mainz Kabarett

Kabarett in Mainz.  Der ZDF Standort.  Aber ohne TV geht es auch:  ab ins Unterhaus. 

 

Leipzig Kabarett

  • Leipziger Pfeffermühle  (Der Name "Die Pfeffermühle"  ist vielen auch in Verbindung mit Erika und Klaus Mann bekannt, die zu den Gründern der Münchner Pfeffermühle - später auch im Exil an anderen Orten - gehören. )

 

  • Academixer - ("Akademixer") Kellerlokal für satirisches und kulturelles.  In der Kupfergasse Leipzigs. Seit wann gibt es das Academixer Kabarett?  Die Academixer gibt es seit 1966. Also Kabarett in der DDR. Der Name ergab sich, weil das Kabarett von Studenten der Karl-Marx-Universität in Leipzig gegründet wurde.

 

Unvollständige Liste, aber sicherlich lang genug um einen Anstoß zu geben, mal zu schauen, ob man abends mal ins Kabarett statt vor den Fernseher geht. 

Zur Zeit IN und auch meist fies, lustig und gut:   Lisa Eckhart

Leider in einer Pausenphase seit 2015 und politisch sicherlich der bissigste und fundierteste:  Volker Pispers

Thomas Freitag ist sicher auch besonders hervorhebenswert, genau wie auch Alfred Dorfer.  Das sind die vier Namen, die ich 2019 auf jeden Fall empfehle. Da gibt es so viele mehr gute Kabarettistinnen und Kabarettisten. Josef Hader möchte ich auch gern als besondere Empfehlung hervorheben.  Habt Mut und gebt auch immer neuen Namen eine Chance und kauft ne Eintrittskarte. Live ist fast immer gut. 

Die im Fernsehen etablierten Kabarettisten sind dagegen eher mau, oft oberflächlich, seicht, ... Herrn Nuhr hat der Erfolg in eher flachen "denken Sie mal naaaach" Komik-klimbim getrieben (persönliche Meinung und eher mit Bitte um Wieder-Besserung im Unternon). Auch bei den zu benörglnden Kabarettisten ist die Liste sicherlich länger. 

Satire Links

Naja, eigentlich Satire und Nonsens Links.  Leseempfehlungen als Zeitschrift, als Website meist nur ganz OK.  Deren Stärken als etablierte Satirezeitschriften liegen / bzw. lagen im Print.

Satirezeitschriften

Die Klassiker!  Pardon seit den 70ern (oder früher?)  und danach die Titanic.  Satirezeitschriften - nicht Klamauk. Klamauk und Internetgedaddel kann OKZE. Für Satire verweist das grandiose OKZE Team (unsere Herlichkeiten = ICH)  auf die alten Pardonhefte und die Titanic. 

Paron Satirezeitschrift und die Titanic
Klassiker der Satire Zeitschriften

 

Die Mutter der Satirezeitschriften in Deutschland.  Naja, die Mutter aus den 60er, 70er und 80er Jahren: pardon!   Leider nach Wechseln der Markenrechte ein wenig an Schärfe verloren. Die Autoren sind irgendwann zur Titanic übergegangen, den meisten mit Moni und ihrer erste Banane nach dem Mauerfall in Erinnerung. Gilt wohl auch als Satiremagazin: Der Eulenspiegel

  • Autoren und Karikaturisten der Titanic, weitere Infos und ältere Ausgaben im Überblick:  Titanic Linkliste hier bei OKZE

 

Satire Partei
Die Partei.  Satire goes Politik.  Aus den Reihen der Satirezeitschrift Titanic entstanden.

 

 Aber wie gesagt:  deren Stärke liegt weniger online als in den gedruckten Ausgaben. Schaut in den Kiosk!

Herbert Feuerstein?  Dann sollte ein Blick ins MAD ein paar Minuten wert sein.

Abschließend noch ein Sartire Museum und ein Karikatur Museum:

Caricatura:  Karikaturen Museum in Kassel.  Am Bahnhof, jedoch dem in der Stadt, nicht der ICE Bahnhof. Doch Kassel bietet mehr als die berühmte documeta alle 5 Jahre. 

In Frankfurt?   Dann ab ins Caricatura - Museum für Komische Kunst (link).   Da ist die Geschichte von Pardon und Titanic greiffbar.   Da steht auch die Elch Statue (Hans Traxler)

Elch Spruch

Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche.

(F.W. Bernstein)

Sorry für das "Elch Spruch", jedoch ist das "dem Internet geschuldet"

Dafür ein Bild aus dem Elchmuseum, der Elch Sammlung, die mal ganz unschuldig als ironische Reaktion auf den Elchtest begonnen wurde. 

Elch Sammlung
Elchsammlung:  nur ein kleiner Teil der vielen hundert Elche, die man so seit dem Elchtest geschenkt bekommt.

 .

Zu diesem Projekt:  Neben Satire, Kabarett, Nonsens, Sarkasmus sowie Witzen und Sprüchen geht es hier darum, dass ich eine Wordpress-Alternative ausprobiere, nämlich Publii, welches als CMS ohne Datenbank und PHP-Versionen-Management auf dem Server funktioniert.  Doch inzwischen haben sich hier ja schon eine Menge Witze, Sprüche, lustige Lebensweisheiten, Satire und alles mögliche an Humor angesammelt.  Für einen Test ist das doch schon ganz OK. 

Lieber Humor?  Dann z.B. Tierwitze, dummer Spruch  (gibts viele hier in der Humorsammlung) oder Verkäufer Witze oder oder oder.   Einfach mal durch das OKZE Projekt klicken. 

 

live karte