Satire, Kabarett, Comic Seiten, Karikatur Museum

okze
Kuschelauto, wenn jetzt doch alle so bös' zu Diesel und Co sind. OKZe Satire und Kabarett Links und Tipps und so. Hauptsache - auch immer ein bisschen lustig.

Statt den Witzen und Sprüchen kann man auch mal komplexere lustige Unterhaltung wagen:   Satire Zeitschriften, Cartoons, live Kabarett Theater in verschiedenen Städten der Republik, etc.  Wer also die OKZE Witzsammlung / Spruchsammlung durchgeklickt hat, findet hier Satire und Kabarett. Also raus aus dem Internet rein ins echte Leben!

 

Kabarett Links

satire lustig
Hier einfach mal ein paar links zu empfehlenswerten Ausflügen im Bereich Kurzweil, Humor und Unterhaltung. Witze und Sprüche sind der kurzweiligste Spaß, mit Cartoons wird es einen Hauch komplexer und nachsinniger, Satire und Kabarett bieten komplexere spaßige Unterhaltung, gerne mit dem berühmten Lachen, welches einem im Hals stecken bleibt. 

Kabarett vs Comedy:   

Ein Comedian tritt wegen dem Geld auf, der edle Kabarettist dagegen wegen des Geldes!

 

Kabarett, Satire und Karikatur Links

 

Städtereise oder Seminarbesuch?  Ein Kabarettbesuch wäre doch mal was anderes als das übliche Städte-Event Programm.  Und auf der Bahnfahrt genüsslich eine Satirezeitschrift lesen!

Hamburg Kabarett:

  • Alma Hoppes Lustspielhaus  (Hamburg Winterhude) (Das Alma Hoppe als Spielstätte ist aus dem Kabarettduo Alma Hoppe entstanden.  Dort treten jedoch viele verschiedene Kabarettisten und Kabearettistinnen -  schreibt man das so? - auf. Grandios war für mich ein Auftritt von Reiner Krönert so um 2010, doch auch 2019 hab ich schon gute Auftritte dort gesehen - jedoch auch manchen Langweiler, der im TV noch so gut daher kam. Heißt:  guckt auch gerade diejenigen, die nicht im TV auftreten. Das sind die bissigeren Kabarettisten, glaube ich.)
  • Polittbüro  (Steindamm, zu Fuß vom Hauptbahnhof)
2014 ... 2019 ...  Hamburg Kabarett
Kabarett Plakat Hamburg 2014 hatte ich noch nen Ausschnitt. 2019 ist Kabarett in HH auch immer gut. 

 Hansestadt, da stolpern die gerne übern Stein  (Loki und Helmut zum Beispiel).   Kabarett ist aber bissig. 

Nürnberg Kabarett: 

In Bayern - ips - Franken -  hat Kabarett oft viel Biss.   Meine These:  da ist alles so konservativ, dass Satire und Kabarett umso bissiger sein müssen. 

Düsseldorf Kabarett:

Oberhausen Kabarett

  • Das Ebertbad  (Kleinkunstbühne im Ruhrgebiet:  recht gemischtes Programm)

Wermelskirchen Kabarett

Wo ist Wermelskirchen?

Dresden Kabarett

  • Herkuleskeule (Kulturpalast, im Keller) Die Gründung wird auf 1961 datiert, doch vorher gab es schon eine Zeitlang ein Kabarettensemble in Dresden mit dem gleichen Namen. BTW:  die erste Vorstellung des 61 gegründeten Kabaretts hieß "Keine Witzbeschwerden". Da kann man politisches Kabarett sehen. Manchmal treten dort auch TV Bekanntheiten, wie Uwe Steinle oder Wolfgang Stumph auf. 
  • Breschke & Schuch  (Dresdner Friedrichstatt Palast)
  • Dresdner Comedy und Theater Club (hin und wieder auch ein wenig in Richtung Kabarett. Haupststraße 13 am goldenen Reiter)

München Kabarett

Buch Münchner Lach Schiess Gesellschaft Kabarett München
Buch 50 Jahre Lach Schieß Gesellschaft: Kabarett in München.

 

Berlin Kabarett

Berlin Touristen und Berlinern stehen natürlich viele Attraktionen im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit.  Hin und wieder ins Kabarett zu gehen, lässt den Blick mal wieder für andere Aspekte und Nuancen des Alltags schweifen. 

Ansonsten kann man Urlaub von der Vernunft mit Kalauern suchen:  Kalauer bei OKZE (ein bisschen Eigenwerbung zum Verbleib hier auf OKZE muß ja mal sein.)

Gerne gesucht und gefunden werden auch lustige Witze. Das sollten ja eigentlich alle sein. Zur Sicherheit hab ich meine Lieblingswitze aus dem Sommer 2019 mal zusammengefasst.

 

Bonn Kabarett

Zur Zeit oft im Fernsehen. Bekannt = gut für die Besucherzahlen, oder? 

Mainz Kabarett

Kabarett in Mainz.  Der ZDF Standort.  Aber ohne TV geht es auch:  ab ins Unterhaus. 

 

Leipzig Kabarett

  • Leipziger Pfeffermühle  (Der Name "Die Pfeffermühle"  ist vielen auch in Verbindung mit Erika und Klaus Mann bekannt, die zu den Gründern der Münchner Pfeffermühle - später auch im Exil an anderen Orten - gehören. )

 

  • Academixer - ("Akademixer") Kellerlokal für satirisches und kulturelles.  In der Kupfergasse Leipzigs. Seit wann gibt es das Academixer Kabarett?  Die Academixer gibt es seit 1966. Also Kabarett in der DDR. Der Name ergab sich, weil das Kabarett von Studenten der Karl-Marx-Universität in Leipzig gegründet wurde.

 

Unvollständige Liste, aber sicherlich lang genug um einen Anstoß zu geben, mal zu schauen, ob man abends mal ins Kabarett statt vor den Fernseher geht. 

Zur Zeit IN und auch meist fies, lustig und gut:   Lisa Eckhart  (ohne "dt")

Leider in einer Pausenphase seit 2015 und politisch sicherlich der bissigste und fundierteste:  Volker Pispers

Thomas Freitag ist sicher auch besonders hervorhebenswert, genau wie auch Alfred Dorfer.  Das sind die vier Namen, die ich 2019 auf jeden Fall empfehle. Da gibt es so viele mehr gute Kabarettistinnen und Kabarettisten. Josef Hader möchte ich auch gern als besondere Empfehlung hervorheben.  Habt Mut und gebt auch immer neuen Namen eine Chance und kauft ne Eintrittskarte. Live ist fast immer gut. 

Lustige Lieder bietet W. Astor auf den Bühnen.  Witzige Texte zu großen Hits.  Hört mal rein.

Die im Fernsehen etablierten Kabarettisten sind dagegen eher mau, oft oberflächlich, seicht, ... Herrn Nuhr hat der Erfolg in eher flachen "denken Sie mal naaaach" Komik-klimbim getrieben (persönliche Meinung und eher mit Bitte um Wieder-Besserung im Unterton). Auch bei den zu benörgelden Kabarettisten ist die Liste sicherlich länger. 

 

Ein kurzer Werbeblock zwischendurch: Tipp für ein Cartoonbuch und der Link zum Shop, wo man ein paar lustige Cartoons schon mal in der Vorschau anschauen kann.



Lustig! Tipp!

Cartoons und Witze für Schlaumeier ;)
   
(externer Link, öffnet in einem neuem Tab oder Browserfenster, ist Werbung, aber man kann auch einfach mal nur in der Buchvorschau (einfach das Buchcover anklicken, dann gibt es Cartoons zum anschauen) ein wenig blättern, denn da sind wirklich sehr lustige Cartoons zu finden!)

Ein paar Namen der Cartoonisten, die in dem beworbenen Buch vertreten sind: Til Mette, Tim Oliver Feicke, Miriam Wurster, Adam, Renate Alf, Tetsche, Reiner Schwalme, Martin Zak, Hannes Richert, Rattelschneck (das sind übrigens zwei Leute, die unter dem Namen Cartoons bauen), R. Ruthe, Denis Metz, Teresa Habild, ....  etc.  Wenn ich richtig gezählt habe, müssten 67 Cartoonisten in dem Buch vertreten sein. 

 

Satire Links

Naja, eigentlich Satire und Nonsens Links.  Leseempfehlungen als Zeitschrift, als Website meist nur ganz OK.  Deren Stärken als etablierte Satirezeitschriften liegen / bzw. lagen im Print.

OKZE selbst hat auch immer mal einen sarkastisch satirischen - oder zumindest ironischen Blick auf die Welt:

 

ironie frau stehpinkler in kunstausstellung

 

Satirezeitschriften

Die Klassiker!  Pardon seit den 70ern (oder früher?)  und danach die Titanic.  Satirezeitschriften - nicht Klamauk. Klamauk und Internetgedaddel kann OKZE. Für Satire verweist (verwaist) das grandiose OKZE Team (unsere Herrlichkeiten = ICH)  auf die alten Pardonhefte und die Titanic. 

Paron Satirezeitschrift und die Titanic
Klassiker der Satire Zeitschriften

 

Die Mutter der Satirezeitschriften in Deutschland.  Naja, die Mutter aus den 60er, 70er und 80er Jahren: pardon!   Leider nach Wechseln der Markenrechte ein wenig an Schärfe verloren. Die Autoren sind irgendwann zur Titanic übergegangen, den meisten mit Moni und ihrer erste Banane nach dem Mauerfall in Erinnerung. Gilt wohl auch als Satiremagazin: Der Eulenspiegel

  • Autoren und Karikaturisten der Titanic, weitere Infos und ältere Ausgaben im Überblick:  Titanic Linkliste hier bei OKZE
  • Das Titanic Satiremagazin ist 2019 40 Jahre alt geworden. Runder Geburtstag.  Unser Vorteil als Leser:   das Buch zum 30 Geburtstag wird billiger verkauft, weil es ja ein neues Titanic Buch zum 40 gibt. 

 

Satire Partei
Die Partei.  Satire goes Politik.  Aus den Reihen der Satirezeitschrift Titanic entstanden.

 

 Aber wie gesagt:  deren Stärke liegt weniger online als in den gedruckten Ausgaben. Schaut in den Kiosk!

Herbert Feuerstein?  Dann sollte ein Blick ins MAD ein paar Minuten wert sein.  Und gab es nicht auch mal einen Titel namens "Kaputt"?

Ach ja, wegen eines Duschgelbeitrags in der FAZ ist mir auch wieder der Postillon in Erinnerung gerufen.  Postillon Duschgel - Schwarzkopf ohne Schnickschnack -, Henkels Marketing hat den Duschgelbeitrag schnell für eine Mini-Produktserie (1000?) genutzt.   ....    schreib ich mal später auf oder Ihr googelt den FAZ Beitrag einfach mal  ...  (ach, hier isser ja schon). 

Abschließend noch ein Sartire Museum und ein Karikatur Museum ...  und ein paar Karikatur Ausstellungen ... :

 

caricatura-karikatur-ausstellung-kassel
Jeden Mittwoch Satt-Essen? ... wie auch immer: in Kassel gibt es nicht nur die Documenta sondern auch ne Menge Ausstellungen. OKZE Lesern sollte das Caricatura - die Karikatur Ausstellung in Kassel gefallen. Das ist am Bahnhof, aber nicht der ICE Bahnhof sondern der in der Innenstadt. Ich hab einfach mal ne Collage aus all den Prospekten von der Kasseltour gebaut. 

 

Caricatura:  Karikaturen Museum in Kassel.  Am Bahnhof, jedoch dem in der Stadt, nicht der ICE Bahnhof. Denn Kassel bietet mehr als die berühmte Documenta alle 5 Jahre. 

  • Aktuelle Ausstellung:   22.02.2020 bis 26.04.2020:  40 Jahre Titanic.

Manchmal trage ich hier Termine ein, aber nicht so wirklich regelmäßig.  Da ist also immer was los. 

 

Elch vor Karikatur Museum Frankfurt

In Frankfurt?   Dann ab ins Caricatura - Museum für Komische Kunst (link).   Da ist die Geschichte von Pardon und Titanic greiffbar.   Da steht auch die Elch Statue (Hans Traxler). F.W. Bernstein Gedicht  (Die schärftsten Kritiker der Elche / waren früher selber welche) und die passende Elchfigur von Hans Traxler dazu.  ... und viiiel mehr gibt es im Karikatur Museum in Frankfurt zu sehen.

  •  Ausstellung aktuell  (sofern sie das im Sommer 2020 lesen, ist das aktuell): Beste Beste Bilder. Die Cartoons des Jahrzehnts.  Vom 13.02.2020 bis 14.06.2020. 

Danach können Sie ja  noch ins Museum für Kommunikation wandern. Der Ausstellungstitel "Germania - Marke und Mythos" macht doch neugierig.  (13.02.2020 bis 31.05.2020)

 

Ich sollte noch das Wilhelm Busch Museum in Hannover erwähnen, oder?

... tue ich vorerst mal mit einem aktuellen Ausstellungstipp (aktuell, sofern Sie dieses vor Mitte April lesen):  

  • Wilhelm Busch Museum (richtiger Titel ist: Wilhelm Busch - Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst): Manfred Deix Ausstellung (zum 70. Geburtstags des Künstlers) vom  23.11.2019 bis 13.04.2020 in Hannover.   

Hinweis:  Freitags ist in vielen Ausstellungen in Hannover der Eintritt gratis.  Also günstiges Niedersachsenticket für die Bahn kaufen, Freunde und Bekannte einpacken, per Auto zum nächsten Bahnhof (das ist Niedersachsens Realität) und ab nach Hannover.   Hmmm, nachgeguckt: Schade, beim Wilhelm Busch Karikaturmuseum muß man leider auch Freitags Eintritt zahlen (richtig recherchiert?)   Aaaaber folgende Ausstellungen kosten Freitags keinen Eintritt und sind mehr als sehenswert: Sprengel Museum, Landesmuseum, Historisches, August Kestner, Kestner Gesellschaft (Kunstverein). 

 

Wo noch Karikaturausstellungen finden:

  •  Bad Mergentheim:  Im Deutschordensmuseum (Residenzschloß) wird eine Ausstellung mit den Titel "Prima Klima - Deutscher Karrikaturenpreis 2019"  angeboten. 29.11.2019 bis 01.03.2020.  Das ist die Ausstellung zum 20. Deutschen Karrikaturenpreis. Ist das noch Wetter oder schon Klima? wird gefragt und auf Kreuzfahrtschiffen wird jetzt nachhaltig ohne Strohhalm geschlürft. Vorher war die Ausstellung schon in Dresden zu sehen (also noch bis zum 23.Februar).  Wo sie nach dem 01.03.2020 zu sehen sein wird, kann man bestimmt auf der Website herausfinden. (als sog. Hauptausstellung kann man von 29.02.2020 bis 26.04.2020 die Ausstellung auch im Schloß Agathenburg sehen.  Das ist irgendwo zwischen Stade und Hamburg und man kann da ganz entspannt mit der Regionalbahn hinkommen. Vom Bahnhof ist das nur ein kurzer Fußweg zur Ausstellung. Ein bisschen Namedropping an Karikaturisten, die man in den Prima Klima Ausstellungen sehen kann: Markus Grolik, Karsten Weyershausen, Tetsche, Barbara Henniger, Henning Christiansen, Birgit Dodenhoff, ... 

 

  • Im Haus der Geschichte in Bonn gibt es vom 25.09.2019 bis zum 10.05.2020 die Sonderausstellung "Zugespitzt: Kanzler in der Karikatur".  Interessant für OKZE Leser ist aber auch die Sammlung an Karikaturen der "Stiftung Haus der Geschichte", die man online durchblättern kann.   Der Link  (externer Link zur Karrikaturensammlung der Stiftung)

 

  • Passt auch irgendwie in diese Ausstellungsliste, wenn man über eine ausreichend ironische Grundeinstellung verfügt: In Aalen findet in der Galerie im Rathaus die Ausstellung "SOS Brutalismus. Rettet die Betonmonster" statt. Termin: 31.01.2020 bis 29.03.202. Das ist ein Projekt des Deutschen Architekturmuseums und einer Bausparkasse. 

Die Thematik unschönen bauens ist derzeit (immer noch) auch mit dem Buch über schreckliche Vorgäten (GÄRTEN DES GRAUENS) flankiert.  (Das ist doch ein guter Platz für einen Werbelink, der auch noch Nutzen verspricht: hier klicken und blättern : Sie können dann ein wenig im Buch für grauenvolle Gärten blättern und wenn Sie dann mögen, das Buch über diese schrecklichen grauen Vorgärten bestellen oder eben einfach wieder auf dieser Seite hier lustige und komische Sachen finden.) 

Und ein passendes günstige Buch zur Architektur / Brutalismus: Hier mal blättern und ein paar Bücher zum Brutalismus weltweit finden. (eines zur Betonarchitektur der DDR finde ich persönlich sehr interessant.) (... ist auch ein externer Link, Werbung sowie Empfehlung zugleich.) 

Meine These: all diese Hafencitys (z.B. Hamburg, Bremerhaven, Düsseldorf, ...) mit den modernen und so individuell erscheinenden Bauten, die eigentlich aus Beton gegossen sind und dann eindruckvoll eingepackt werden (die Hamburger Elbphilharmonie ja eigentlich auch, da hilft auch kein verniedlichendes "Elphi") werden in einigen Jahren ähnlich traurig ironisch-nette Bemerkungen ernten. Noch finden wir das ja schick, so wie in den 90er Jahren diese Mäntel mit den breiten wattierten Schultern zum Beispiel.   

Elch Spruch

Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche.

(F.W. Bernstein)

Sorry für das "Elch Spruch", jedoch ist das "dem Internet" geschuldet.

Dafür ein Bild aus dem Elchmuseum, der Elch Sammlung, die mal ganz unschuldig als ironische Reaktion auf den Elchtest begonnen wurde. 

Elch Sammlung
Elchsammlung:  nur ein kleiner Teil der vielen hundert Elche, die man so seit dem Elchtest geschenkt bekommt.

 

Satire im Internet?  Gibt es auch!   Der Blog "Schlecky Silberstein" hat im Internet "das Internet" zur Zielscheibe.  Leider wird der Blog nicht mehr weitergeführt und im Archiv kann man die pointierten Anmerkungen zu Akteuren der Internetökonomie / digitalen Ökonimie noch lesen, doch es hapert in der Vorschau schon mit der Groß-/Kleinschreibung und die Bilder werden auch nicht mehr angezeigt. Schlecky Silberstein hat zwischenzeitlich das Team gewechselt und jetzt Videos für den Funk-Kanal.  Die Satire-Themen haben sich etwas verschoben:  jetzt scheinen eher die User als die Geschäftsmodelle Gegenstand der satirischen Anmerkungen zu sein.  Ist aber immer noch lustig, wenn auch nicht mehr so "erheblich"  ... nörgel gerade ich hier bei OKZE, welches als dumpfe Platzhalterseite dem Witzeflachsinn fröhnt, bis ....   Aber ohne zwei Links zu Schlecky Silberstein Anmerkungen lass ich Sie nun doch nicht gehen:

  • Frauenfußball (ein ironischer Blick auf Vorurteile)
  • Bohemian Browser Ballett -> Schlecky Silberstein twittert hier
  • Im Fernsehen (ORF, auf 3Sat wiederholt) ist Willkommen Österreich die von OKZE empfohlene Satireshow.  Auch wegen der Musik und dem östereichischem Blick auf de Dinge.  (Aber klar, Deutschland bleibt mein Nabel der Welt, Zürcher Zeitung oder Willkommen Österreich sind ja ... wegen "nur mal gucken"  ....  versteht's nicht falsch, ne. .....)    (Puh, das war knapp.   Aber nur mal so nebenbei:  der wahre Nabel der Welt und die Sonne allen Denkens bin immer noch ICH)

 

 

Zu diesem Projekt:  Neben Satire, Kabarett, Nonsens, Sarkasmus sowie Witzen und Sprüchen geht es hier darum, dass ich eine Wordpress-Alternative ausprobiere, nämlich Publii, welches als CMS ohne Datenbank und PHP-Versionen-Management auf dem Server funktioniert.  Doch inzwischen haben sich hier ja schon eine Menge Witze, Sprüche, lustige Lebensweisheiten, Satire und alles mögliche an Humor angesammelt.  Für einen Test ist das doch schon ganz OK. 

Lieber Humor?  Dann z.B. Tierwitze, dummer Spruch  (gibts viele hier in der Humorsammlung) oder Verkäufer Witze oder oder oder.   Einfach mal durch das OKZE Projekt klicken. (Lieber Humor im Sinne von Lieb sein, also nicht fies oder hintersinnig oder ironisch oder so.  Allerding schwingt auf allen OKZE Seiten immer irgendwie ein Hauch von Sarkasmus und Ironie mit, befürchte ich. Humor, der ohne "in die Pfanne hauen" auskommt, findet sich bei den Kalauern. Daher mag ich die so gerne. Daher: Kalauer lesen und Spaß haben.)

 

Zur Sicherheit abschließend noch mal  Werbeblock von oben als Wiederholung.  (Im Internet soll man ja besser alles mehrfach wiederholen, Zwischenüberschriften machen und das Wort Schnäppchen, Tipp und Preisvorteil möglichst auffällig platzieren.)



Lustig! Tipp!

Cartoons und Witze für Schlaumeier ;)
   
(externer Link, öffnet in einem neuem Tab oder Browserfenster, ist Werbung, aber man kann auch einfach mal nur in der Buchvorschau ein wenig blättern, denn da sind wirklich sehr lustige Cartoons zu finden!) 

Eigentlich ist der Titel für diese Cartoonsammlung "Schlaue BilderMan-lernt-nie-aus Cartoons"

Dumme Delphine, Gegenteil von Schwarmintelligenz, Dichter und Daddler, Dudengendern, Plusquamperfekt, ...  Sarkasmus, Satire, Ironie, Witzige Cartoons, .... 

Hier!   ANKLICKEN und GUCKEN!    Top!

.. live karte

Schnäppchen Bernie und Biene Honig.

Ironiekompetenz, Harald Schmidt, Satire und Kabarett. 


Lustiger Kram, der Spaß macht. Verschenken oder selber haben. Ist Werbung, aber ausgewählt und öffnet als externer Link in einem neuen Tab, bzw Browserfenster.

Lustig! Tipp!

Cartoons und Witze für Schlaumeier ;)


Nach der Weihnanchtsempfehlung und vor der Osterempfehlung gibt es hier im Werbeblock eine Empfehlung für ein echt lustiges Cartoonbuch. Cartoons und Witze für Schlaumeier. Guckt mal durch die Buchvorschau! Ne Menge lustige Cartoons gibt es da schon zu sehen. Schon die Vorschau ist sehr lustig und Ihr solltet das Buch gleich bestellen, finde ich (müsst Ihr aber nicht. Nur gucken ist auch erlaubt.). Ratgeber empfehlen übrigens das Wort Schnäppchen! ;) Hier!